You are not logged in.

Dear Guest, to be able to fully use »forum.micro-roadster.de« with all functions, please register first. For registering please go to the registration page. In case you already registered, you can go directly to the login page.

safran-copen

Intermediate

  • "safran-copen" is male
  • "safran-copen" started this thread

Posts: 196

Date of registration: Nov 11th 2015

Location: Burgholzhof

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Send private message

1

Wednesday, October 6th 2021, 11:55am

Verdeckkontrollleuchte leuchtet konstant

Hallo zusammen,

Nach längerer Enthaltsamkeit wollte ich den Copen mal nutzen und zack: hat er was da gegen.

Also ich habe die Batterie wieder abgeklemmt. Copen gestartet und die Kontrollleuchte in der Mitte leuchtet konstant. Fenster gingen runter aber nicht wieder hoch. Dach öffnet sich nicht.
Folgendes habe ich versucht:
Batterie über Nacht abgeklemmt- keine Änderung
Verdeckriegel: Kontakt per Hand gedrückt- funktioniert
Handbremsleuchte im Cockpit: leuchtet
Verdeckrollokontakt per Hand betätigt
Sicherungen Fenster und Dach im Innenraum entfernt und auf sichtbare Mängel geguckt- sieht normal aus.
Kontaktaschalter der Persenning scheinen nicht blockiert zu sein.

Welche Ideen habt ihr noch für mich?

Herzlichen Dank für eure Hinweise vorab!
LG Flo
L880 ☆safran☆

Träume, als ob du ewig leben würdest. Lebe, als ob jeder Tag dein letzter wäre.- James Dean

Scooty

Administrator

  • "Scooty" is male

Posts: 3,636

Date of registration: Jan 2nd 2006

Location: Troisdorf

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Rechtslenker/RHD)

  • Send private message

2

Wednesday, October 6th 2021, 2:44pm

Hi Flo,

Batterie noch OK?
Eine alte/schwache Batterie kann (trotz laufendem Motor) zu merkwürdigem Verhalten beim Versuch des Dachöffnens/-schließens führen.

Viele Grüße,
Andreas

safran-copen

Intermediate

  • "safran-copen" is male
  • "safran-copen" started this thread

Posts: 196

Date of registration: Nov 11th 2015

Location: Burgholzhof

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Send private message

3

Wednesday, October 6th 2021, 3:25pm

Huhu Andreas,
Die ist ca ein halbes Jahr jung und war nicht angeklemmt.

Liebe Grüße in die alte Heimat
L880 ☆safran☆

Träume, als ob du ewig leben würdest. Lebe, als ob jeder Tag dein letzter wäre.- James Dean

  • "birger" is male

Posts: 3,458

Date of registration: Dec 25th 2011

Location: Oberbayern

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

  • Send private message

4

Wednesday, October 6th 2021, 3:58pm

Hallo Flo,

auch eine abgeklemmte Batterie entlädt sich langsam! Batterie komplett aufladen und nochmals versuchen.

Evtl. Batterieklemme oder andere Steckverbindungen oxidiert, vielleicht auch die andere (Pluspol) locker? Batterieklemmen und Pole säubern und wieder montieren. Mal eine Runde Kopfsteinpflaster zur "Reaktivierung" aller Steckverbindungen.

Im Schloß der Heckklappe (unter Filzabdeckung) ist auch noch ein Mikroschalter ...

Stecker der Steuergeräte für Dach und Fenster (bei abgeklemmter Batterie) abziehen und wieder aufstecken: eines beim Wagenheber, das andere rechts im Kofferraum unter Filzteppich und einer Styroporschale
Grüße vom Alpenrand

Birger

Ur-Copen - das Original! :O ... und noch einer :rolleyes: ... und "Lola"

safran-copen

Intermediate

  • "safran-copen" is male
  • "safran-copen" started this thread

Posts: 196

Date of registration: Nov 11th 2015

Location: Burgholzhof

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Send private message

5

Wednesday, October 6th 2021, 7:56pm

Okay, also vielleicht ist es ja doch die Batterie- Ladezustand nicht 100% - morgen früh seh ich weiter.
Steuergeräte abgezogen- Kaffee getrunken, eingebaut, Batterie angeklemmt- daran lags wohl nicht.
Kopfsteinpflasterfahrt versuche ich die Tage mal... bei Regen mit offenen Fenstern ist uncool
L880 ☆safran☆

Träume, als ob du ewig leben würdest. Lebe, als ob jeder Tag dein letzter wäre.- James Dean

  • "birger" is male

Posts: 3,458

Date of registration: Dec 25th 2011

Location: Oberbayern

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

  • Send private message

6

Wednesday, October 6th 2021, 11:22pm

Ansonsten, bevor Du weiter Zeit verschwendest, (ehemalige) Dai-Werkstatt aufsuchen und Fehlerspeicher auslesen lassen.

Kostet zwar etwas Geld, aber macht die Suche deutlich effektiver!

Drücke die Daumen (auch für besseres Wetter) ...
Grüße vom Alpenrand

Birger

Ur-Copen - das Original! :O ... und noch einer :rolleyes: ... und "Lola"

Cactus

Master

  • "Cactus" is male

Posts: 1,834

Date of registration: Aug 6th 2012

Location: Fürth

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Rechtslenker/RHD)

  • Send private message

7

Thursday, October 7th 2021, 9:42am

Vielleicht ist es ja ein Defekt an der Hydraulikpumpe.
Ich denke das Fehlerspeicherauslesen ist der nächste und wichtigste Schritt.

Lars

Intermediate

  • "Lars" is male

Posts: 199

Date of registration: Aug 21st 2013

Location: Bad Harzburg

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Send private message

8

Thursday, October 7th 2021, 11:29am

Hallo,

die Fenster gehen wieder hoch, wenn du die Schalter etwas länger gezogen hälst. Das ist normal, nachdem die Batterie abgeklemmt war.

Gruß Lars
Gruß Lars

JuZ!

Intermediate

  • "JuZ!" is male

Posts: 411

Date of registration: Aug 19th 2019

Location: Pforzheim

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

  • Send private message

9

Thursday, October 7th 2021, 7:40pm

Ja, die Fenster kenne ich auch so wie der Lars.

Außerdem kenne ich den Effekt:
Dach reagiert nicht mehr (egal ob ganz auf oder zu),
Kofferraumdeckel öffnen, sanft zu drücken damit er selber zu zieht,
Dach reagiert wieder.
Keine Ahnung wieso, aber 5-6 Mal genauso erlebt.

copen83

Master

  • "copen83" is male

Posts: 1,748

Date of registration: Jul 6th 2005

Location: Niedernhausen

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Send private message

10

Friday, October 8th 2021, 9:50am

Kofferraumdeckel öffnen, sanft zu drücken damit er selber zu zieht,
Man sollte den Kofferraumdeckel IMMER so schließen!!!
Wer schlägt schon seinen Kofferraumdeckel zu? :( X( ;( ?( :rolleyes:
CopenS L880 silber mit roten Ledersitzen!!!

D: "Schöner leben inklusive."

Mein Copen

safran-copen

Intermediate

  • "safran-copen" is male
  • "safran-copen" started this thread

Posts: 196

Date of registration: Nov 11th 2015

Location: Burgholzhof

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Send private message

11

Monday, October 11th 2021, 11:36am

Hallo zusammen,

Vielen Dank für eure Ideen und Tipps,

Leider kein Erfolg, ausser das das Kopfsteinpflaster mich wach gerüttelt hat :D

Ende des Monats geht's in die Werkstatt- mal sehen, was der Speicher sagt.

Sonnige Grüße aus Stuttgart
Flo
L880 ☆safran☆

Träume, als ob du ewig leben würdest. Lebe, als ob jeder Tag dein letzter wäre.- James Dean

Similar threads