Vous n’êtes pas connecté.

Bastian1982

Débutant

  • “Bastian1982” est un homme
  • “Bastian1982” a initié cette discussion

Messages: 3

Date d’inscription: 04.07.2018

Localisation: Augsburg

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Envoyer un message privé

1

12. 07. 2018, 20:24

Doppel Din Radio.... ein wenig Arbeit aber passt doch gut ;)

Nach einigen Beiträgen und Vergleichen,
bestellte ich mir dieses Doppel Din.

Navi, Bluetooth, Freisprechfunktion,USB....

Der Sound ist klasse und gegenüber meinem Alpine zuvor, in Nichts nachstehend.


Schöne Grüße aus dem Raum Augsburg/Landsberg.
Bastian1982 a attaché les fichiers suivants :
  • 20180712_195054.jpg (4,19 MB - Téléchargé 111 fois - Dernier téléchargement : 03.06.2019, 19:13)
  • 20180712_191723.jpg (4,2 MB - Téléchargé 111 fois - Dernier téléchargement : 03.06.2019, 19:13)

el_sanscho

Apprenti

  • “el_sanscho” est un homme

Messages: 93

Date d’inscription: 29.01.2016

Localisation: Fürstenfeldbruck

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Envoyer un message privé

2

13. 07. 2018, 06:50

Servus,
Ist das ein Android Radio?

Für welchen Typ/Hersteller hast du dich denn entschieden?

Grüße aus dem Raum FFB
Wenn den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern. Wenn ihn nur hörst, hast übersteuern.
[Zitat: Walter Röhrl]

Lawofthomsen

Débutant

  • “Lawofthomsen” est un homme

Messages: 5

Date d’inscription: 16.08.2018

Localisation: Hamburg

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Envoyer un message privé

3

16. 08. 2018, 17:13

Suche auch gerade. Welcher Typ/ Hersteller ist das?

BARB41

Apprenti

  • “BARB41” est un homme

Messages: 63

Date d’inscription: 11.06.2017

Localisation: Wandlitz

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Envoyer un message privé

4

10. 03. 2019, 15:19

Hab jetzt auch eines
Pumpkin, Android 8.0, 4Gb Ram, 32Gb Speicher
Für den Einbau braucht man etwas Zeit, dass es auch alles passt.


Navi: Sehr guter Empfang. Auch in der Garage durch Geschossdecke und Dach. Ich weiß noch nicht, ob ich Offline Karten Apps benutze oder oder Maps mit mobilen Router


Telefon: Mit geschlossenem Dach reicht das eingebaute Microfon. Wie das offen funktioniert probiere ich, wenn es wärmer wird. Das extra Microfon kann man beliebig positionieren. Weiß jemand eine günstige Stelle?


WLAN: extra Antenne, aber auch ohne diese gab es Empfang in der Garage


FM Radio: hat super Empfang. Mit Equalizer bekommt man einen anständigen Sound. Habe die Hertz Lautsprecher drin


DAB+: ein zusätzliches Gerät, super Empfang. 65 Sender, aber ich finde keine DAB App, womit man den Klang beeinflussen kann. Hier zeigt sich die Schwäche eines Android Radios. Das Ding schicke ich zurück.

Ansonsten: Eingabe über Touchscreen ist flüssig und ohne Verzögerung. Schnellstart nach Zündung aus in einer Sekunde. Bin bis jetzt zufrieden.
BARB41 a attaché les fichiers suivants :
  • P1000161 (Groß).JPG (391,63 kB - Téléchargé 40 fois - Dernier téléchargement : 03.06.2019, 19:14)
  • P1000165 (Groß).JPG (415,26 kB - Téléchargé 48 fois - Dernier téléchargement : 03.06.2019, 19:15)
Top 1.3 Immobilie, Drittwohnsitz, Anno 2007, linke Straßenseite, stahlgraue Fassadenfarbe, Alufundament und einen schönen Dachschaden

BARB41

Apprenti

  • “BARB41” est un homme

Messages: 63

Date d’inscription: 11.06.2017

Localisation: Wandlitz

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Envoyer un message privé

5

11. 03. 2019, 20:01

Zu der DAB+ App muss noch zusätzlich eine Equalizer App installiert werden. Dann klappt es auch mit dem Klang und ist natürlich viel besser als UKW. Somit ist das Problem auch behoben.
Das DAB Radio startet in 5 Sekunden.
Top 1.3 Immobilie, Drittwohnsitz, Anno 2007, linke Straßenseite, stahlgraue Fassadenfarbe, Alufundament und einen schönen Dachschaden

Tom Fynn

Apprenti

  • “Tom Fynn” est un homme

Messages: 151

Date d’inscription: 04.11.2011

Localisation: 84032 Altdorf

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Envoyer un message privé

6

24. 04. 2019, 18:02

Auch ich habe jetzt ein Doppel DIN Radio :-) Es handelt sich um das JVC KW-V235DBT.
Dieser Moniceiver verfügt über einen Front-USB-Eingang, CD/DVD, DAB, Anschluss für Rückfahrkamera etc. Das Einzige was mich "stört" ist die etwas lange Wartezeit nachdem das Gerät angegangen ist.
Der Einbau war mit den originalen "Einbaublechen" von Daihatsu super einfach. Man muss nur wissen, wie man die Blende abbekommt, aber die Beschreibung dazu gibt es ja schon im Forum.
Ich habe mich für diesen Moniceiver entschieden, weil er einen Front-USB Eingang für meinen Stick sowie ein CD-Laufwerk hat. Außerdem habe ich ihn günstig erstehen können.
Beim Einbau ist es mir sogar gelungen, das Gerät soweit aus dem Schacht stehen zu lassen, dass ich noch die Originalblende draufbekommen habe (auch wenn davor der Spalt rechts und links nur minimal war, hat mir das einfach nicht gefallen). Übrigens: Was ihr rechts über dem Radio seht ist die Halterung für mein Handy. Das Verlegen des Kabels für das externe Mikro entlang der A-Säule war auch ganz einfach. Dadurch, dass ich das Mikro in der Nähe meines Kopfes anbringen konnte, kann mich mein Gesprächspartner bzw. meine Gesprächspartnerin auch gut verstehen.

PS: Ich habe diesen Beitrag editiert, da der Upload per Handy fehlerhaft war (Bild nicht senkrecht und nur der erste Satz meines Textes erschien im Internet). Den zweiten Versuch habe ich jetzt am PC gestartet.
Tom Fynn a attaché les fichiers suivants :
  • Radio.jpg (101,55 kB - Téléchargé 26 fois - Dernier téléchargement : 03.06.2019, 19:16)
  • Mikro.jpg (45,97 kB - Téléchargé 20 fois - Dernier téléchargement : 20.05.2019, 18:13)
  • Hintergrundbild.jpg (1,32 MB - Téléchargé 5 fois - Dernier téléchargement : 31.05.2019, 08:42)
Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sage ich: ein tolles Auto!
(:
(frei nach Erich Fried)

Ce message a été modifié 2 fois, dernière modification par “Tom Fynn” (16.05.2019, 18:59)


Ralle

Disciple

  • “Ralle” est un homme

Messages: 445

Date d’inscription: 18.06.2014

Localisation: Lorenzenberg

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Envoyer un message privé

7

24. 04. 2019, 18:33

... jawoll ...
macht sich gut mit Freisprecheinrichtung und Rückfahrkamera.
_________________________________________________________________

... es ist nicht wichtig, wie schnell ein Auto ist - aber wie es schnell ist ...

Viele Grüße aus Oberbayern....
von Ralf und seinem "neuen Prinz"

BARB41

Apprenti

  • “BARB41” est un homme

Messages: 63

Date d’inscription: 11.06.2017

Localisation: Wandlitz

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Envoyer un message privé

8

26. 04. 2019, 22:16

Bei meinem Chinaradio reicht zum Telefonieren das eingebaute Mikrofon. Geht offen bei 80 kmh und so, dass man etwas lauter spricht und der Gesprächspartner keine Windgeräusche hört.
Top 1.3 Immobilie, Drittwohnsitz, Anno 2007, linke Straßenseite, stahlgraue Fassadenfarbe, Alufundament und einen schönen Dachschaden

Tom Fynn

Apprenti

  • “Tom Fynn” est un homme

Messages: 151

Date d’inscription: 04.11.2011

Localisation: 84032 Altdorf

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Envoyer un message privé

9

26. 04. 2019, 22:35

Leider hat mein wohl auch in China gefertigtes Radio kein eingebautes Mikro. Das hatte ich leider übersehen. Daher das externe Mikro. Ein eingebautes Mikro wäre mir am Ende vielleicht sogar lieber gewesen, da ich mir dann das Verlegen des Kabels gespart hätte. Jetzt ist es so wie es ist. Hauptsache ist, dass ich telefonieren kann ^^
Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sage ich: ein tolles Auto!
(:
(frei nach Erich Fried)

BARB41

Apprenti

  • “BARB41” est un homme

Messages: 63

Date d’inscription: 11.06.2017

Localisation: Wandlitz

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Envoyer un message privé

10

27. 04. 2019, 07:14

Leider hat mein wohl auch in China gefertigtes Radio kein eingebautes Mikro. Das hatte ich leider übersehen. Daher das externe Mikro. Ein eingebautes Mikro wäre mir am Ende vielleicht sogar lieber gewesen, da ich mir dann das Verlegen des Kabels gespart hätte. Jetzt ist es so wie es ist. Hauptsache ist, dass ich telefonieren kann
Ein externes Mikro war dabei. Wenn es nötig gewesen wäre, hätte ich es installiert, aber nicht dort, wo Du es angebracht hast. Kann mir nicht vorstellen, dass dort keine Windgeräusche zu hören sind.
Top 1.3 Immobilie, Drittwohnsitz, Anno 2007, linke Straßenseite, stahlgraue Fassadenfarbe, Alufundament und einen schönen Dachschaden

Narvik

Débutant

  • “Narvik” est un homme

Messages: 8

Date d’inscription: 13.06.2017

Localisation: Siegen

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Envoyer un message privé

11

08. 05. 2019, 10:17

Externes Mikro und DAB+ Antenne

Da ich seit 2 Wochen (nach vielen Jahren zaudern) selbst Copenbesitzer bin,
möchte ich heute ein Doppel-Din-Radio mit DAB+Antenne einbauen lassen.

Hat jemand einen Tipp, wo Mikro für die Freisprechanlage und die Antenne am besten angebracht werden (vor allem wo die Kabel herlaufen sollten)?

Besten Dank und Gruß,

Narvik

Der Solinger

Professionnel

  • “Der Solinger” est un homme

Messages: 661

Date d’inscription: 03.05.2008

Localisation: Solingen

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Envoyer un message privé

12

08. 05. 2019, 10:50

DAB Antenne auf die Scheibe Beifahrerseite. Kabel unter die Holmverkleidung.

Oben die Verkleidung, mit dem Verschluß vom Dach, einseitig lösen. Unten ist die Verkleidung nur in das Armaturenbrett gesteckt. Durch das Handschuhfach von unten das Kabel durchziehen.

Das Micro habe ich nicht verbaut.

Gruß

Tom Fynn

Apprenti

  • “Tom Fynn” est un homme

Messages: 151

Date d’inscription: 04.11.2011

Localisation: 84032 Altdorf

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Envoyer un message privé

13

15. 05. 2019, 19:03

Hej hej Narvik

Ich habe KEINE Scheibenantenne verbaut, da ich so ein Teil nicht an meiner Scheibe haben wollte. Stattdessen habe ich bei amazon einen DAB+ Antennen-Splitter von Eightwood gekauft (siehe Bild). Jetzt kann ich meine "normale" Antenne sowohl für DAB+ als auch für UKW benutzten! Das Teil kostet gerade einmal 11 € und funktioniert (bei mir jedenfalls) prima.

Das Mikro habe ich an der A-Säule befestigt (sieh Bild im früheren Post). Das Kabel habe ich entlang der Säule verlegt und unten am Sicherungkasten und unter dem Lenkrad vorbei bis zum Radioschacht gelegt. War ganz simpel. Am Ende musst Du Dich halt entscheiden, wo Du das Mikro haben willst. Bei mir funktioniert es (bei geschlossenem Dach - offen habe ich noch nicht telefoniert) echt gut. Am liebsten wäre es mir aber gewesen, wenn das Doppel-DIN Radio ein eingebautes Mikro gehabt hätte.

LG aus LA

Tom
Tom Fynn a attaché le fichier suivant :
  • index.jpg (6,32 kB - Téléchargé 80 fois - Dernier téléchargement : 15.06.2019, 08:58)
Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sage ich: ein tolles Auto!
(:
(frei nach Erich Fried)

Ce message a été modifié 1 fois, dernière modification par “Tom Fynn” (15.05.2019, 19:11)


Der Solinger

Professionnel

  • “Der Solinger” est un homme

Messages: 661

Date d’inscription: 03.05.2008

Localisation: Solingen

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Envoyer un message privé

14

15. 05. 2019, 22:05

als auch für UKW benutzten!


Wer hat den noch eine UKW Antenne??? 8)

Gruß


So ein Splitter macht aber schon Sinn. :thumbsup:
Der Solinger a attaché le fichier suivant :
  • Unbenannt.jpg (885,08 kB - Téléchargé 22 fois - Dernier téléchargement : 12.06.2019, 17:05)