You are not logged in.

Dear Guest, to be able to fully use »forum.micro-roadster.de« with all functions, please register first. For registering please go to the registration page. In case you already registered, you can go directly to the login page.

ponsius

Beginner

  • "ponsius" is male
  • "ponsius" started this thread

Posts: 26

Date of registration: Jul 22nd 2014

Location: Elen

Country: Belgium

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Send private message

1

Friday, July 17th 2020, 1:07pm

Tuning Wimmer aus Solingen

Hallo an allen,
Hat jemanden erfahrungen mit dem firma Wimmer aus Solingen.
Ich war nämlich da und haben meinen Copen rechtslenker “getünt”. Chiptuning und einem completten edelstahl auspuff mit sportkat.
Am anfang war es 2500 euro weil es nichts gebracht hat musste ich den turbo wechseln, dan alle druckleitungen und jetzt auch den benzinpumpe und benzindruckregler. Jetzt habe ich schon fast 5000Euro ausgegeben und habe kein einzige ps mehr bekommen. Diese firma hat mich versichert dass sie schon mehrere Copen getunt haben. Gibt es hier in den Copengemeinschaft jemanden der da war?
Vielen dank
Oh ja entschuldigen sie mir bitte das mein deutch nicht fehlerfrei ist. Ich komme aus Belgïen

JuZ!

Intermediate

  • "JuZ!" is male

Posts: 345

Date of registration: Aug 19th 2019

Location: Pforzheim

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

  • Send private message

2

Friday, July 17th 2020, 3:46pm

Hallo Ponsius,

technisch hatte ich in der Vergangenheit nix Schlimmes über den Wimmer zu berichten.
War öfters dort mit verschiedenen Autos.

In letzter Zeit haben die aber origanisatorisch mächtig abgebaut, bei gleichzeitig fehlender Selbstwahnehmung.
Ganz schlimm nach meinem Empfinden: Egal was ist, Du bist als Kunde IMMER selber schuld bei Wimmer !!

Nur als Beispiel: Der Wimmer zerlegt meinen Copen und baut den Motor aus im Herbst. Dann lässt er ihn den ganzen Winter über bis Februar OHNE Motorhaube und OHNE Kotflügel "nackt" im Regen und Schnee draussen stehen. Er hatte halt was anderes zu tun ... Eine Plane von meinen Eltern in meiner Abwesenheit über den offenen Motorraum gespannt, lag bei meinem Eintreffen mehrfach achtlos NEBEN den Fahrzeug. So viel zum Respekt gegenüber fremden Eigentums.

Ich empfehle ALLES exakt schriftlich fest zu halten, eine zweite Person als Zeuge dabei zu haben schadet nicht.
Mails bringen nix, da am Ende nur das herausgepikt wird, was für sie (aus dem Kontext gerissen) besser passt.

Ich persönlich vergebe dort KEINE Aufträge mehr.

Grüßle

Andreas-Schindler

Intermediate

  • "Andreas-Schindler" is male

Posts: 465

Date of registration: May 2nd 2009

Location: Hamburg - Schnelsen

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Send private message

3

Wednesday, October 21st 2020, 9:20pm

Habe im eigenen Copen mit 660 ccm³ Motörchen ein HKS Turbo und HKS- Zusatz-Ölkühler drin. Dazu den Sportluftfilter von D-Sport. Das bringt mehr Leistung. Wie viel weiß ich nicht aber Spürbar. Werde nächstes Jahr versuchen den Luftladekühler von HKS zu bekommen. Die Teile kann jede Werkstatt Einbauen. Macht Spaß auf der Autobahn bis 190 km/h zu Beschleunigen. Leider kann man den Sprittank nicht vergrößern :whistling: