You are not logged in.

Dear Guest, to be able to fully use »forum.micro-roadster.de« with all functions, please register first. For registering please go to the registration page. In case you already registered, you can go directly to the login page.

JuZ!

Trainee

  • "JuZ!" is male
  • "JuZ!" started this thread

Posts: 115

Date of registration: Aug 19th 2019

Location: Pforzheim

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

  • Send private message

1

Tuesday, August 20th 2019, 12:34am

Die Flotte Lotte

Hallo zusammen,

unsere alte Dame stellt sich Euch wie gewünscht vor:

Obwohl sie drehzahlmäßig wahrlich kein leichtes Leben hatte, so ist sie doch auch nach über 150.000km immer noch agil unterwegs wie am ersten Tag. Sie ist erstaunlich. Ihre Kompressionswerte sind so schön, als wäre sie gestern erst vom Band gerollt. Nichts frisst sie lieber als Kurven. Und egal wo sie hin kommt ... stets zaubert sie den Leuten ein Lächeln ins Gesicht!

Grüße an alle COPENianer/innen

André

Professional

  • "André" is male

Posts: 1,108

Date of registration: Mar 28th 2010

Location: Berlin -Johannisthal

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): (noch) keinen / none (yet)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Send private message

2

Tuesday, August 20th 2019, 9:56am

Na dann ein herzliches Willkommen hier im Forum. Falls Du es noch nicht gesehen hast, dass nächste Copentreffen findet in Berlin statt. Ich hoffe man sieht sich. Alle weiteren Informationen hierzu findest Du hier.
LG aus der Muddastadt
André


"Nicht die Größe ist entscheidend, sondern der Spaßfaktor."


JuZ!

Trainee

  • "JuZ!" is male
  • "JuZ!" started this thread

Posts: 115

Date of registration: Aug 19th 2019

Location: Pforzheim

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

  • Send private message

3

Wednesday, August 21st 2019, 11:40am

Danke!
Ist für uns spontan recht weit, aber interessant wäre es allemal.

Tino

Intermediate

  • "Tino" is male

Posts: 238

Date of registration: Feb 10th 2017

Location: Lohmar

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Send private message

4

Wednesday, August 21st 2019, 12:25pm

Auch von mir ein herzliches Willkommen.
Was hast Du da eigentlich für schicke Felgen.
Sehen fast wie die alte Borbet T aus.

Gruß
Martin
Das Schönste an jeder Kurve ist die Vorfreude auf die nächste ...

JuZ!

Trainee

  • "JuZ!" is male
  • "JuZ!" started this thread

Posts: 115

Date of registration: Aug 19th 2019

Location: Pforzheim

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

  • Send private message

5

Thursday, August 22nd 2019, 8:27pm

Hallo Martin

Das sind Schmidt Revolution Space
https://www.felge.de/alufelgen/daihatsu/…copen/?pid=2204

Ziemlich selten, habe die erst einmal an einem anderen Copen gesehen.
Auch die Kombination mit PZero ist grad eben so, dass der TÜV das einträgt.

Grüßle

JuZ!

Trainee

  • "JuZ!" is male
  • "JuZ!" started this thread

Posts: 115

Date of registration: Aug 19th 2019

Location: Pforzheim

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

  • Send private message

6

Friday, August 23rd 2019, 12:18am

...sehe grad, die Nostalgie hat mich erwischt:

PZero waren früher drauf, jetzt sind es die Dunlop die Hansen in Deinem Beitrag erwähnt.
Wobei beide vergleichbar sind. Nicht nur die Ausbreitung im Radkasten, sondern auch die Sprüche vom TÜV sind die gleichen. Die sind leicht kritisch, aber zufrieden, weil die Lauffläche genügend bedeckt ist vom Kotflügel.

JuZ!

Trainee

  • "JuZ!" is male
  • "JuZ!" started this thread

Posts: 115

Date of registration: Aug 19th 2019

Location: Pforzheim

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

  • Send private message

7

Saturday, March 14th 2020, 1:53pm

Nach einigem offtopic zuletzt, wird es Zeit für einen etwas produktiveren Beitrag ...

Meine erste Bekanntschaft mit dem Copen war ein Rechtslenker. Ich war nach der Probefahrt erst recht begeistert, konnte mich allerding nicht mit dem ungewohnten "Lenkrad auf der falschen Seite" anfreunden. Etwas über ein Jahr später, war's dann um mich geschehen, als der Linkslenker vorgestellt wurde. Da ich zu der Zeit einen neuen Außendienstwagen suchte, landete ich unter anderem auch bei einem befreundeten Jaguar/LandRover/Daihatsu Händler. Nach einer ausgiebigen Probefahrt mit einem top ausgestatteten Jaguar Type S gepaart mit der Offerte eines Sonder-Aktions-Geschäftsleasing-Angebots, schaute der Händler dann doch sehr überrascht, als ich mich nicht dafür, sondern für den "kleinen Roten" entschied.


Seit dem begleitet mich die Flotte Lotte durch dick und dünn. Viele kalte salzige Winter und unzählige Kurven am Rande der Physik hat sie klaglos mit mir gemeistert. Mittlerweile hat sie sich selbstredend aus dem Arbeitsalltag zurück gezogen, den Wintersport größtenteils aufgegeben und macht nur das wozu sie Lust hat. Gern genießt sie Aufmerksamkeit, Zuwendung und Luxus ... halt all das was einer gestandenen Lady nun mal zusteht!

Diesen Winter hat sie sich beispielsweise (wie so viele) endlich wieder eine Kur im Schwarzwald gegönnt. Für die anstehende Saison hat sie sich untemrum frisch gemacht, ihre Hohlräume pflegen lassen und den Frack poliert.

Hier wartet sie mit Winterrädern und dreckigem Nummernschild noch auf ihre Scheibenwischer ...
index.php?page=Attachment&attachmentID=19118 index.php?page=Attachment&attachmentID=19119

Und hier verschnauft sie kurz mit ihrem "Bruder im Herzen" beim ADAC Sicherheitstraining ...
index.php?page=Attachment&attachmentID=19120 index.php?page=Attachment&attachmentID=19121

kurvenking

Professional

Posts: 649

Date of registration: Jun 2nd 2015

Location: Deutschland

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): (noch) keinen / none (yet)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Send private message

8

Sunday, March 15th 2020, 2:10am

MeinNeffe hat sich so ein "Bruder im Herzen" zugelegt.
Als Hot Hatch.



Hottes Teil.

Ich hatte mir auch einen gekauft, aber als Fastback, dem Alter angepasst.

Zudem hat Hyundai mit dieser Fahrzeugform eine völlig neue Kategorie geschaffen.... Konkurrenzlos.
Aus Platzgründen kam der aber zwischenzeitlich schon wieder weg.

Da ich nun aber eine weitere Garage in mein Garagen Portfolio einreihen konnte, liebäugel ich gerade sehr stark mit dem Gedanken, einen GR Yaris (Allrad, 261 PS, Rallye Homologationsfahrzeug der Extraklasse) anzuschaffen.

Mal sehen ^^
The two most important days in your life are the day you were born and the day you find out why.

JuZ!

Trainee

  • "JuZ!" is male
  • "JuZ!" started this thread

Posts: 115

Date of registration: Aug 19th 2019

Location: Pforzheim

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

  • Send private message

9

Sunday, March 15th 2020, 12:02pm

Auch meine Meinung: Der i30N ist in Tat konkurenzlos zur Zeit was das Gleichgewicht von Spaß/Kosten/PS angeht.
Natürlich NUR bei der "Grossen" ... NICHT in der Klasse der GoKarts, BobbyCars und Rennsemmeln.

Aber GENAU wie der Copen zaubert er Dir in jeder Kurve ein Lächeln ins Gesicht.
Jeder der beiden für sich auf seine unvergleichliche Art. Die zwei sind unser Duo invernale!

JuZ!

Trainee

  • "JuZ!" is male
  • "JuZ!" started this thread

Posts: 115

Date of registration: Aug 19th 2019

Location: Pforzheim

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

  • Send private message

10

Wednesday, March 18th 2020, 4:33pm

Ein tolles Erlebnis ist es für mich immer, wenn man fähige Leute trifft, die tatsächlich wissen was sie tun. Ganz besondere Freude stellt sich erst recht ein, wenn man bereits ein gutes Ergebnis erwartet und dieses dann sogar noch übertroffen wird !!

Nach über 12 Jahren haben wir Lotte's Schmidt Revolution Space Felgen mal was gegönnt.
Es war ja auch bitter notwendig bei etlichen Macken und Unterlaufungen.


Vorher ...

index.php?page=Attachment&attachmentID=19137index.php?page=Attachment&attachmentID=19134 index.php?page=Attachment&attachmentID=19135 index.php?page=Attachment&attachmentID=19136


Nachher ...
index.php?page=Attachment&attachmentID=19138 index.php?page=Attachment&attachmentID=19139

JuZ!

Trainee

  • "JuZ!" is male
  • "JuZ!" started this thread

Posts: 115

Date of registration: Aug 19th 2019

Location: Pforzheim

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

  • Send private message

11

Saturday, March 21st 2020, 6:45pm

Aufgrund der aktuell selbstauferlegten disziplinarischen Corona-Maßnahmen,
habe ich in den letzten Tagen reichlich Gelegenheiten gefunden,
Euch mit Forums-Einträgen zu nerven ... so nun auch heute ;-)

Falls jemand wie ich Interesse & Spaß hat an Felgenaufbereitung, hier noch ein Beispiel.
Man sieht dabei auch, wie unsere alte Winterfelge hat leiden müssen ...


index.php?page=Attachment&attachmentID=19147index.php?page=Attachment&attachmentID=19148
index.php?page=Attachment&attachmentID=19149index.php?page=Attachment&attachmentID=19150


Nach dem Welness sah das schon ganz anders aus ...

index.php?page=Attachment&attachmentID=19151index.php?page=Attachment&attachmentID=19152


Näheres zur Reifen-Kombi finden Interessierte im Standard-Thread der Dorfpolizei.

JuZ!

Trainee

  • "JuZ!" is male
  • "JuZ!" started this thread

Posts: 115

Date of registration: Aug 19th 2019

Location: Pforzheim

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

  • Send private message

12

Tuesday, April 7th 2020, 11:24pm

Viele Erkenntnisse habe ich bereits in diesem Forum gewonnen.
Heute habe ich mal wieder einen geistigen Erguß, der hoffentlich jemand anderem helfen kann.

Nachtrag: Habe völlig vergessen zu erwähnen, worum es mir eigentlich ging ... Lautsprecher hinten ist jetzt nicht sooo sensationell oder neu. Was mich damals bis heute wirklich begeistert, ist eigentlich, mit vertretbar wenig und dezentem Aufwand ein ziemlich gutes Ergebniss zu erreichen. UND es nimmt tatsächlich NIX an Platz weg, weder vom Fahrgastraum, noch im Kofferraum!

Da zur Zeit der Kofferraum komplett ausgeräumt ist zwecks Rostsuche und Änderungen, habe ich die Gelegenheit genutzt, um Fotos der Klangkulisse zu machen. Ist vielleicht eine alternative Anregung, Bass im Copen unterzubringen. Wobei es selbst hinter den Sitzen natürlich SEHR flache Lautsprecher benötigt, um nicht in die Dachmechanik zu geraten. Dort allerdings strahlen sie offen in den Kofferraum und haben so genung Volumen. Im Winter wenn das Dach zu bleibt, bietet es sich an (wenn man es sehr genau nimmt) ein paar Decken zur Dämpfung lose in den Kofferraum zu werfen :-)
Der Klang an sich, also Mitten und Höhen, kommen auch bei mir aus der Tür. Ebenso der Kickbassbereich (wann man das überhaupt so nennen kann in einer labrigen Tür). Der Tiefenbass (hust) kommt von hinten. Die Hochtöner hinter den Sitzen haben nur den Zweck etwas Räumlichkeit rein zu bringen. Sie sind extra nicht ganz außen, weil sie dann jeweils einseitig direkt neben dem Ohr plären würden.

Eine Endstufe ist nicht verbaut. Alles hängt am Kennwood Navi, damals Daihatsu original Zubehör. Ausbalanciert wird über Fader und Equ, sowie die Passivweiche hinten. Über 10 Jahre war ich sehr zufrieden damit. Kritikpunkt wäre, dass es unsauber wird bei sehr hoher Lautstärke ... also kurz vor Max.

Dem auf den Grund zu gehen und ein kleines Update wäre sicherlich was für die Zukunft.


index.php?page=Attachment&attachmentID=19188 index.php?page=Attachment&attachmentID=19190

index.php?page=Attachment&attachmentID=19189 index.php?page=Attachment&attachmentID=19191

index.php?page=Attachment&attachmentID=19192

This post has been edited 1 times, last edit by "JuZ!" (Apr 9th 2020, 11:13pm)


JuZ!

Trainee

  • "JuZ!" is male
  • "JuZ!" started this thread

Posts: 115

Date of registration: Aug 19th 2019

Location: Pforzheim

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

  • Send private message

13

Wednesday, May 27th 2020, 6:13pm

kleiner Domstreben vergleich

Die Profis unter uns langweilt es wahrscheinlich, trotzdem will ich hier ein paar Fragen klären.

Meine Rote Flotte Lotte hat die Wiechers Domstrebe.
Sie ist etwas teurer, aber speziell und genau für den Linkslenker gemacht.
Durch ihre leichte Biegung in Wellenform paßt sie genau und ohne Modifikationen in den LL.
Außerdem hat sie offene U-Aufnahmen an den Enden und ist dadurch einfacher zu montieren.

Siehe folgendes Bild ...

index.php?page=Attachment&attachmentID=19355


Für den Rechtslenker nimmt man die Domstrebe von UltraRacing. Dazu mehr bei der Laura ...

Eigentlich sind nur noch diese beiden Domstreben in Deutschland einfach zu bekommen.
Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege.

This post has been edited 2 times, last edit by "JuZ!" (May 28th 2020, 8:52am)


  • "Pittiplatsch" is male

Posts: 2,527

Date of registration: Sep 2nd 2007

Location: Wolfsburg

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Send private message

14

Wednesday, May 27th 2020, 6:40pm

Die „Freaks“, die hier schon länger im Forum sind, besitzen schon seit 2009 die Wiechers Domstrebe.
:D
Peter


from VW-City

JuZ!

Trainee

  • "JuZ!" is male
  • "JuZ!" started this thread

Posts: 115

Date of registration: Aug 19th 2019

Location: Pforzheim

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

  • Send private message

15

Wednesday, May 27th 2020, 10:35pm

Schon klar :) die "Freaks" haben auch noch ganz andere Sachen.

Ich wollte nur einen informativen Vergleich und Unterschiede aufzeigen.
Daher auch die Verlinkung zur zweiten Domstrebe mit Foto im anderen Copen.

Es steht mir fern, Domstreben als meine neue Erungenschaften anzupreisen ;)

JuZ!

Trainee

  • "JuZ!" is male
  • "JuZ!" started this thread

Posts: 115

Date of registration: Aug 19th 2019

Location: Pforzheim

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

  • Send private message

16

Thursday, June 18th 2020, 11:31pm

Spieglein Spieglein vom Serienband ..... die originalen mal anders :)


index.php?page=Attachment&attachmentID=19525
index.php?page=Attachment&attachmentID=19526

This post has been edited 1 times, last edit by "JuZ!" (Jun 20th 2020, 10:07am)


JuZ!

Trainee

  • "JuZ!" is male
  • "JuZ!" started this thread

Posts: 115

Date of registration: Aug 19th 2019

Location: Pforzheim

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

  • Send private message

17

Friday, June 19th 2020, 8:20pm

Da unsere Lotte ja ein echtes Vollblutweib ist, steht sie natürlich total auf Schuhe.
Hanbdtaschen weniger ... aber Schuhe auf jeden Fall!

Dementsprechend wechselt sie auch gerne und öfters ... hier ihr neuestes Outfit:

index.php?page=Attachment&attachmentID=19529 index.php?page=Attachment&attachmentID=19530

index.php?page=Attachment&attachmentID=19531 index.php?page=Attachment&attachmentID=19532
index.php?page=Attachment&attachmentID=19533


Es sind die originalen aus den 90er in 6Jx14 allerdings hier mit 165/55 72H.

Und da Parameter und Cactus so zufrieden mit den Duraturn Mozzo 4S waren/sind, haben wir das mal auch probiert. Der Reifen hat zwar keine Felgenschutzkante, ist etwas bauchig, fährt sich aber sehr angenehm und ruhig. Auf den ersten Kilometern quietscht es arg (ähnlich wie beim Nankang), dies legt sich aber und auch der Gripp wird dann besser. Die Kurvengeschwindigekeiten allgemein und Rundenzeiten im Kreisverkehr sind mit unseren Toyo TR1 und S1evo bersser, allerdings sind die aber auch breiter und teuer.

Ich bin zufrieden, ein toller Reifen für faires Geld ... viele Reifenhändler kennen den gar nicht mal :-)
Dank auch an Parameter für die gute Empfehlung.

Nachtrag: Heute unterwegs ist es mir eingefallen. Etwas unpräziser sind die Duraturn und anfälliger bei extremen Lastwechseln.
Aber sonst, wie gesagt, ein sehr angenehmer Cruiser Reifen.

This post has been edited 1 times, last edit by "JuZ!" (Jun 20th 2020, 11:12pm)


Cactus

Professional

  • "Cactus" is male

Posts: 1,694

Date of registration: Aug 6th 2012

Location: Fürth

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Rechtslenker/RHD)

  • Send private message

18

Friday, June 19th 2020, 8:24pm

Wenn ich mir die Felgen anschaue ...
Ist bei Dir und Daniela Nachwuchs unterwegs?

Genießer

Intermediate

  • "Genießer" is male

Posts: 551

Date of registration: Apr 26th 2013

Location: Saarland

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Send private message

19

Saturday, June 20th 2020, 1:46pm

Hi,

diese Ronal Bärchen Felgen kenne ich auch noch :love:

Da werden Erinnerungen wach...

Finde, sie stehen deiner Flotten Lotte richtig gut :thumbup:
Leben :love:, :D :rolleyes:.......und leben lassen

  • "birger" is male

Posts: 3,316

Date of registration: Dec 25th 2011

Location: Oberbayern

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

  • Send private message

20

Saturday, June 20th 2020, 2:07pm

Ist auf jeden Fall das passende Schuhwerk für das Copentreffen in Berlin 2021! :thumbsup:
Grüße vom Alpenrand

Birger

Ur-Copen - das Original! :O ... und noch einer :rolleyes: ... und "Lola"

JuZ!

Trainee

  • "JuZ!" is male
  • "JuZ!" started this thread

Posts: 115

Date of registration: Aug 19th 2019

Location: Pforzheim

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

  • Send private message

21

Saturday, June 20th 2020, 11:30pm

Danke, danke :] freut mich, wenn's gefällt.

Wir hätten sogar den passenden Fahrer ... lässt sich hier nur etwas hängen.


index.php?page=Attachment&attachmentID=19545

JuZ!

Trainee

  • "JuZ!" is male
  • "JuZ!" started this thread

Posts: 115

Date of registration: Aug 19th 2019

Location: Pforzheim

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

  • Send private message

22

Wednesday, June 24th 2020, 9:56pm

Sorry Cactus ... wollte Deine Frage schon vor Tagen beantworten.
Leider bin nicht dazu gekommen, die Familie für Fotos zusammen zu trommeln ....

Aber heute habe ich es zeitlich endlich geschafft !!

Hier ist die stolze Lotte mit ihrem Nachwuchs :) und dem Papa.
Sind sie nciht goldig ?
JuZ! has attached the following files:

Cactus

Professional

  • "Cactus" is male

Posts: 1,694

Date of registration: Aug 6th 2012

Location: Fürth

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Rechtslenker/RHD)

  • Send private message

23

Wednesday, June 24th 2020, 10:35pm

Herzlichen Glückwunsch! :]
Hast Du Spurverbreiterungen und Streben für die Kleinen bestellt?
... aber Du bist ja (manchmal) vernünftig und wartest deshalb bis diese nicht mehr wachsen. ;) :D

JuZ!

Trainee

  • "JuZ!" is male
  • "JuZ!" started this thread

Posts: 115

Date of registration: Aug 19th 2019

Location: Pforzheim

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

  • Send private message

24

Wednesday, June 24th 2020, 11:09pm

Nein nein ... die Kleinen sollen sich frei entfalten können.
Aktuell wollen die zwei wenn sie groß sind Feuerwehrautos werden!

Scalatti

Intermediate

  • "Scalatti" is male

Posts: 369

Date of registration: May 3rd 2018

Location: Duisburg

Country: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

  • Send private message

25

Wednesday, June 24th 2020, 11:14pm

:D :D :D :D