Du bist nicht angemeldet.

Ralle

Foren-As

  • »Ralle« ist männlich
  • »Ralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 471

Dabei seit: 18. Juni 2014

Wohnort: Lorenzenberg

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 20. November 2015, 18:54

So, ich habe gemessen.

Man braucht neben der Wasserpumpe 30 mm um sie vom Motor zu demontieren.
Das Problem ist, dass sie auch mit 2 Stehbolzen befestigt ist und die sind ziemlich lang.

... ihr könnt ja mal bei Euch unter die Haube schauen, ob da noch 3 cm Platz neben der Pumpe ist.
_________________________________________________________________

... es ist nicht wichtig, wie schnell ein Auto ist - aber wie es schnell ist ...

Viele Grüße aus Oberbayern....
von Ralf und seinem "neuen Prinz"

cobra7

Lebende Foren-Legende

  • »cobra7« ist männlich

Beiträge: 1 988

Dabei seit: 6. Mai 2012

Wohnort: Edemissen

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Rechtslenker/RHD)

  • Private Nachricht senden

32

Freitag, 20. November 2015, 21:48

Habe ich heute getan.
Du hast Recht. Da ist kein durchkommen. ;(
Beste Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide
Ulli
(:
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß ob sie wiederkommen! (Oskar Wilde)

Salieri

Lebende Foren-Legende

  • »Salieri« ist männlich

Beiträge: 1 870

Dabei seit: 11. Dezember 2011

Wohnort: Essen

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 20. November 2015, 22:23

Also heißt das zum Wasserpumpe ausbauen Motor raus? 8| 8| 8| :cursing: :cursing: :cursing:
Salieri - Niemals VAG

Ralle

Foren-As

  • »Ralle« ist männlich
  • »Ralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 471

Dabei seit: 18. Juni 2014

Wohnort: Lorenzenberg

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

34

Samstag, 21. November 2015, 09:05

... vielleicht geht ja was, wenn man den Fahrschemel löst und den Motor nach links schiebt...
_________________________________________________________________

... es ist nicht wichtig, wie schnell ein Auto ist - aber wie es schnell ist ...

Viele Grüße aus Oberbayern....
von Ralf und seinem "neuen Prinz"

birger

Foren-Gott

  • »birger« ist männlich

Beiträge: 3 230

Dabei seit: 25. Dezember 2011

Wohnort: Oberbayern

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

  • Private Nachricht senden

35

Samstag, 21. November 2015, 23:33

Für den Turbomotor gibt das dt. und engl. Handbuch eine eindeutige Anleitung:

1. Schrauben des Wasserpumpenrades lösen

2. Motor mit Wagenheber (zw. Motor + Getriebe) und untergelegtem Holz 10mm (nicht mehr!) anheben

3. Wasserpumpenrad abnehmen + Motor wieder absenken

4. anschl. Schrauben der Wasserpumpe lösen u. diese entfernen

Dazu erfolgt dieser

„Hinweis

Der Luftspalt zwischen der Karosserie und dem Motor ist so gering, daß das Wasserpumpenrad nicht ausgebaut werden kann. Aus diesem Grund muß der Motor etwas angehoben werden, um Platz für den Ausbau des Wasserpumpenrades zu erhalten.“

Könnte mir vorstellen, daß es beim K3-Motor ähnlich geht ... ^^

Leider schweigt sich das LL-WHB dazu aus - zumindest habe ich nichts dergleichen gefunden! ?(

PS: Bei gelöstem Fahrschemel ist vmtl. eine Neueinstellung der Spur fällig - ob das dann noch eine Arbeitsersparnis bedeutet?!
Grüße vom Alpenrand

Birger

Ur-Copen - das Original! :O ... und noch einer :rolleyes: ... und "Lola"

Ralle

Foren-As

  • »Ralle« ist männlich
  • »Ralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 471

Dabei seit: 18. Juni 2014

Wohnort: Lorenzenberg

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

36

Montag, 30. November 2015, 19:58

Ich habe heute meine Ersatzteile abgeholt.
Zwei Preise haben mich doch etwas überrascht:
Wasserpumpe 113,05 EUR ,
Auspuffdichtung zwischen Kat und Rohr 36,30 EUR.
_________________________________________________________________

... es ist nicht wichtig, wie schnell ein Auto ist - aber wie es schnell ist ...

Viele Grüße aus Oberbayern....
von Ralf und seinem "neuen Prinz"

welz

Foren-As

  • »welz« ist männlich
  • »welz« wurde gesperrt

Beiträge: 497

Dabei seit: 19. Juni 2016

Wohnort: Leverkusen

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

37

Montag, 30. November 2015, 20:06

hm ..gabs die Wasserpumpe nicht im Austausch? neu gegen alt?

Kai

Salieri

Lebende Foren-Legende

  • »Salieri« ist männlich

Beiträge: 1 870

Dabei seit: 11. Dezember 2011

Wohnort: Essen

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

38

Montag, 30. November 2015, 20:54

Haha, über 100 Euro hätte ich für die Wasserpumpe nicht bezahlt, da hätte ich lieber die von Hella für 35 genommen :D
Salieri - Niemals VAG

welz

Foren-As

  • »welz« ist männlich
  • »welz« wurde gesperrt

Beiträge: 497

Dabei seit: 19. Juni 2016

Wohnort: Leverkusen

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

39

Dienstag, 1. Dezember 2015, 17:56

oder hier..

http://www.daparto.de/Wasserpumpe/Daihat…0L881/2-413-775

gibt da auch eine saleri.. ^^

Kai :love:

Salieri

Lebende Foren-Legende

  • »Salieri« ist männlich

Beiträge: 1 870

Dabei seit: 11. Dezember 2011

Wohnort: Essen

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

40

Dienstag, 1. Dezember 2015, 18:04

Die hab ich auch schon gesehen, da fehlt aber noch ein i :D
Salieri - Niemals VAG

Ralle

Foren-As

  • »Ralle« ist männlich
  • »Ralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 471

Dabei seit: 18. Juni 2014

Wohnort: Lorenzenberg

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

41

Dienstag, 1. Dezember 2015, 20:08

Haha, über 100 Euro hätte ich für die Wasserpumpe nicht bezahlt....
... es gibt noch Leute, die was von originalen Ersatzteilen halten - so wie ich zum Beispiel.

Die Wasserpumpe wechselt sich nicht mal eben am Samstag Nachmittag bei einem lustigen Bierchen.
Da kommt mir kein billiges Teil aus China rein.

Ihr wechselt also mal wieder die billige Wasserpumpe und ich fahre derweil gemütlich in der Gegend rum - wer zuletzt lacht, lacht am Besten !
_________________________________________________________________

... es ist nicht wichtig, wie schnell ein Auto ist - aber wie es schnell ist ...

Viele Grüße aus Oberbayern....
von Ralf und seinem "neuen Prinz"

Cactus

Haudegen

  • »Cactus« ist männlich

Beiträge: 1 603

Dabei seit: 6. August 2012

Wohnort: Fürth

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Rechtslenker/RHD)

  • Private Nachricht senden

42

Dienstag, 1. Dezember 2015, 20:21

Rolle - Ich finde Deine Hinweise interessant und hilfreich. - DANKE
Birger und Cobra7 auch :thumbsup:
... :thumbdown:

welz

Foren-As

  • »welz« ist männlich
  • »welz« wurde gesperrt

Beiträge: 497

Dabei seit: 19. Juni 2016

Wohnort: Leverkusen

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

43

Dienstag, 1. Dezember 2015, 20:38

Die Frage eher..was für ein Hersteller steht denn auf deiner Pumpe drauf..denke eher net das die Daihatschi selber frickelt.. ^^

Kai

kannst dich ja mal schlau machen.. :love:

wenn du Glück hast ist es die.. :whistling:

http://www.daparto.de/Teilenummernsuche/…?categoryId=775

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »welz« (1. Dezember 2015, 20:49)


Salieri

Lebende Foren-Legende

  • »Salieri« ist männlich

Beiträge: 1 870

Dabei seit: 11. Dezember 2011

Wohnort: Essen

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 1. Dezember 2015, 20:40

Ich würde behaupten der Hersteller BHTC (Hella), der unter anderem für Porsche Erstausrüster ist, wird schon keine allzu minderwertige Wasserpumpe im Angebot haben. Vielleicht ist es sogar ein identisches Fabrikat? :whistling:
Salieri - Niemals VAG

welz

Foren-As

  • »welz« ist männlich
  • »welz« wurde gesperrt

Beiträge: 497

Dabei seit: 19. Juni 2016

Wohnort: Leverkusen

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

45

Dienstag, 1. Dezember 2015, 20:54

@Cactus ...und Birger und Cobra7 passen gut zu dir.. ^^

Kai :S

welz

Foren-As

  • »welz« ist männlich
  • »welz« wurde gesperrt

Beiträge: 497

Dabei seit: 19. Juni 2016

Wohnort: Leverkusen

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

46

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 21:50

@Ralle

und von welchen Hersteller ist jetzt dein teueres vergoldetes Dai.. Wasserpumpenteil? Steht doch bestimmt drauf.. :whistling:

Kai :love:

Brauchte grade auch eine für meinen 93 Corvettemotor..kostet 57 Euro neu orginal incl Versand..und Dichtung--das dazu.. :huh:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »welz« (2. Dezember 2015, 21:55)


welz

Foren-As

  • »welz« ist männlich
  • »welz« wurde gesperrt

Beiträge: 497

Dabei seit: 19. Juni 2016

Wohnort: Leverkusen

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

47

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 23:51

@Ralle

Und damit du mal ein Bild hast..und du nicht meinst ich wäre ein Spinner..ich habe den gleichen Lader.. ^^

http://www.copenworld.com/community/thre…ods.2520/page-5

schöne Grüße

Kai

:love:

Ralle

Foren-As

  • »Ralle« ist männlich
  • »Ralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 471

Dabei seit: 18. Juni 2014

Wohnort: Lorenzenberg

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

48

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 18:04

@welz
... und damit Du mal siehst, was ich so mache und nicht denkst, dass ein Turbo für mich ein Fremdwort ist :
_________________________________________________________________

... es ist nicht wichtig, wie schnell ein Auto ist - aber wie es schnell ist ...

Viele Grüße aus Oberbayern....
von Ralf und seinem "neuen Prinz"

welz

Foren-As

  • »welz« ist männlich
  • »welz« wurde gesperrt

Beiträge: 497

Dabei seit: 19. Juni 2016

Wohnort: Leverkusen

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

49

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 21:09

@ralle

nichts für Ungut..bei deiner top Werkstatt hätte ich auch da nie dran gezweifelt..
nur der Preis für die WP war mir zu hoch.. :huh:
Kai :love:

Ralle

Foren-As

  • »Ralle« ist männlich
  • »Ralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 471

Dabei seit: 18. Juni 2014

Wohnort: Lorenzenberg

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

50

Freitag, 11. Dezember 2015, 00:18

... das ist nicht meine Werkstatt, ich arbeite da nur.
_________________________________________________________________

... es ist nicht wichtig, wie schnell ein Auto ist - aber wie es schnell ist ...

Viele Grüße aus Oberbayern....
von Ralf und seinem "neuen Prinz"

Salieri

Lebende Foren-Legende

  • »Salieri« ist männlich

Beiträge: 1 870

Dabei seit: 11. Dezember 2011

Wohnort: Essen

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

51

Freitag, 11. Dezember 2015, 01:11

Habe das auch noch eine kleine Anekdote, neuerlich bei Mercedes angerufen um nach der Verfügbarkeit/Preis eines Keilriemens zu fragen.

Nachdem der Preis bei Benz doppelt so hoch wie marktüblich UND das Teil noch nicht mal verfügbar war ich dem Mitarbeiter gesagt, ich kann mir dann auch einen von Gates bestellen, der ist genau so schnell hier.

Daraufhin meinte er: Das ist aber nicht das Gleiche (!), da hab ich gefragt, ob MB die Riemen selber herstellt... kleinlaute Antwort: nein. Da kauf ich lieber das baugleiche Teil ohne MB-Zeichen drauf und bestelle für die Differenz noch 2 Umlenkrollen mit :thumbsup: Denn der Riemen wird auch von Conti, Gates o.ä. kommen ^^
Salieri - Niemals VAG

welz

Foren-As

  • »welz« ist männlich
  • »welz« wurde gesperrt

Beiträge: 497

Dabei seit: 19. Juni 2016

Wohnort: Leverkusen

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

52

Samstag, 12. Dezember 2015, 00:03


... das ist nicht meine Werkstatt, ich arbeite da nur.

Das ist doch eine top Sache, wenn du die Möglichkeit da hast. In letzter Zeit wird es immer schwerer private Teile auf der Arbeit zu reparieren.
Angeführt von versicherungstechnischen Problemen etc ist das fast oft wie früher mal nicht mehr möglich..
Lob an deinen Arbeitgeber von mir..die gibt es immer weniger..Top ..

Kai :thumbsup:

Cactus

Haudegen

  • »Cactus« ist männlich

Beiträge: 1 603

Dabei seit: 6. August 2012

Wohnort: Fürth

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Rechtslenker/RHD)

  • Private Nachricht senden

53

Samstag, 12. Dezember 2015, 00:56

Es kommt auch oft auf die Kollegialität der unterschiedlichen Ebenen an.
Ich konnte meine Teile auch immer bauen und bekam aus anderen Abteilungen Unterstützung. :]

Ralle

Foren-As

  • »Ralle« ist männlich
  • »Ralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 471

Dabei seit: 18. Juni 2014

Wohnort: Lorenzenberg

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

54

Sonntag, 13. Dezember 2015, 07:17

... bei der Gelegenheit habe ich mir einen Adapter für einen Öldruckgeber gebastelt.
Das sieht nun so aus:
_________________________________________________________________

... es ist nicht wichtig, wie schnell ein Auto ist - aber wie es schnell ist ...

Viele Grüße aus Oberbayern....
von Ralf und seinem "neuen Prinz"

welz

Foren-As

  • »welz« ist männlich
  • »welz« wurde gesperrt

Beiträge: 497

Dabei seit: 19. Juni 2016

Wohnort: Leverkusen

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

55

Sonntag, 13. Dezember 2015, 19:08

Hm..haste meine Idee mit dem Druck ja aufgenommen. Aber ich verstehe da den Abgang nicht..der ist doch für einen Druckschlauch oder?

Normal ist da doch ein zweite Druckgeber elektrisch.

Kai :S trotzdem. :love:

Ralle

Foren-As

  • »Ralle« ist männlich
  • »Ralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 471

Dabei seit: 18. Juni 2014

Wohnort: Lorenzenberg

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

56

Sonntag, 13. Dezember 2015, 20:35

... von oben ist der alte Öldruckschalter und von rechts derÖldruckgeber eingeschraubt.
Da kommt kein Schlauch drauf sondern ein Kabelstecker.
_________________________________________________________________

... es ist nicht wichtig, wie schnell ein Auto ist - aber wie es schnell ist ...

Viele Grüße aus Oberbayern....
von Ralf und seinem "neuen Prinz"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ralle« (14. Dezember 2015, 19:46)


Ralle

Foren-As

  • »Ralle« ist männlich
  • »Ralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 471

Dabei seit: 18. Juni 2014

Wohnort: Lorenzenberg

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

57

Dienstag, 15. Dezember 2015, 20:24

... so --
nun hängt er erst mal wieder drin ...


Weiter geht es dann erst nach dem 7. Januar.
_________________________________________________________________

... es ist nicht wichtig, wie schnell ein Auto ist - aber wie es schnell ist ...

Viele Grüße aus Oberbayern....
von Ralf und seinem "neuen Prinz"

Cactus

Haudegen

  • »Cactus« ist männlich

Beiträge: 1 603

Dabei seit: 6. August 2012

Wohnort: Fürth

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): 1.3 l (Rechtslenker/RHD)

  • Private Nachricht senden

58

Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:42

WAS? - Jetzt schon Urlaub!
... dann kommst Du ja schon völlig erholt zum Weihnachtsstammtisch.
Spezial-Link - ... welchen ich manchmal selbst beachten sollte!

Ralle

Foren-As

  • »Ralle« ist männlich
  • »Ralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 471

Dabei seit: 18. Juni 2014

Wohnort: Lorenzenberg

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 1.3 l (Linkslenker/LHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

59

Dienstag, 15. Dezember 2015, 22:48

.... kein Urlaub ,nur keine Lust mehr .
_________________________________________________________________

... es ist nicht wichtig, wie schnell ein Auto ist - aber wie es schnell ist ...

Viele Grüße aus Oberbayern....
von Ralf und seinem "neuen Prinz"

welz

Foren-As

  • »welz« ist männlich
  • »welz« wurde gesperrt

Beiträge: 497

Dabei seit: 19. Juni 2016

Wohnort: Leverkusen

Land: Deutschland

Copen-Modell (1): 660 ccm (Rechtslenker/RHD)

Copen-Modell (2): (noch) keinen / none (yet)

  • Private Nachricht senden

60

Freitag, 25. Dezember 2015, 22:12

Hallo Ralle,

Der Öldruckgeber muß aber auch zu dem Instrument passen..sonst stimmen nach her die Werte net.. :huh:

Kai :thumbup:

Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher